Anleitungen

 

Fangen wir mit einer einfachen Anleitung für ein Bier, hergestellt mit einem Brauset, an. Bevor wir uns Gerätschaften und größere Mengen an Zutaten anschaffen, probieren wir eines der vielen fertigen Brau-Sets aus. Sie kosten meistens um die 30 Euro, enthalten oft einen Gärbehälter (ein einfacher Kunststoffeimer reicht aus), ein Bierwürzekonzentrat und Bierhefe. Das Bierwürzekonzentrat ist meistens bereits gehopft, so dass man kein Bitterhopfen-Extrakt benötigt. Auch beim Bierbrauen mit Brau-Sets gilt: Immer auf die Sauberkeit achten!

Zuerst wird das Bierwürzkonzentrat in Wasser aufgelöst. Bei einer Ansatzmenge von 10 Litern nimmt man zuerst ca. 3 Liter kochendes Wasser, da sich das Konzentrat darin besser löst. Sind keine Reste mehr am Boden des Gärgefäßes vorhanden, werden die restliche 7 Liter kaltes Wasser dazugegeben.